Angebote zu "Derzeitigen" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine qualitative Analyse am Beispiel der derzeitigen Marktsituation für Immobilien im Bundesland Hessen ab 29.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine qualitative Analyse am Beispiel der derzeitigen Marktsituation für Immobilien im Bundesland Hessen ab 39.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine qualitative Analyse am Beispiel der derzeitigen Marktsituation für Immobilien im Bundesland Hessen ab 39.99 EURO 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien im Kontext der Alterssicherung. Eine qualitative Analyse am Beispiel der derzeitigen Marktsituation für Immobilien im Bundesland Hessen ab 29.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Investitionsentscheidung in Wohnimmobilieneigen...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,9, Hochschule RheinMain (University of Applied Sciences), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptziel der Arbeit besteht darin, Erkenntnisse zu erlangen, um die Entwicklung auf dem Wohnimmobilienmarkt angemessen zu beurteilen und zu eruieren, ob Investitionen in Wohnimmobilien noch als rentabel bezeichnet werden können. Dem Leser sollen durch die Untersuchung Eindrücke bezüglich der Erforschung einer Preisblase auf den Märkten und der Vorgehensweise einer Entscheidungsfindung für Investitionsanlagen vermittelt werden. Die Existenz einer Preisblase soll auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt geprüft werden. Hingegen wird die Thematik der Rentabilität von Wohnimmobilieneigentum exemplarisch am Ballungsraum Frankfurt am Main untersucht werden.Die Euro-Krise und die Niedrigzinspolitik sind verantwortlich dafür, dass es zu einer hohen Investitionswelle in den deutschen Wohnimmobilienmarkt gekommen ist. Denn durch diese derzeitigen Marktbedingungen werden die Marktakteure dazu verleitet, ihr Geld in Kapitalanlagen, wie die Immobilie, anzulegen, was wiederum die Nachfrage erhöht und die Kaufpreise steigen lässt. Dementsprechend rückt die Frage immer stärker in den Vordergrund, ob Kaufpreise und Mieten noch ein gerechtfertigtes Verhältnis aufweisen oder ob sie bereits für Anleger unwirtschaftlich sind. Insbesondere findet eine solch ausgeprägte Entwicklung für Immobilien in den deutschen Ballungsräumen statt. Jedoch ist zu bemerken, dass die Kaufpreise bereits in den letzten Jahren außergewöhnlich angestiegen sind, wobei sich hieraus die Kernproblematik für diese Arbeit ableiten lässt und zwar die Frage, ob eine aktuelle Anschaffung einer Wohnimmobilie als Renditeobjekt noch vorteilhaft ist oder bereits eine "Preisblase" am deutschen Wohnimmobilienmarkt angenommen werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Immobilienbewertung in Österreich für steuerlic...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der österreichische Verfassungsgerichtshof erkannte mit seinen Entscheidungen vom 7. März und 15. Juni 2007 die Gestaltung der Erbschaftssteuer (ErbSt) und der Schenkungssteuer (SchSt) als verfassungswidrig an. Der Auslöser dafür waren die über Jahrzehnte unterlassenen Hauptfeststellungen der Einheitswerte von Liegenschaften. Aus dieser Situation heraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Reform der derzeitigen Immobilienbewertung im Steuerrecht. Das Ziel dieser Arbeit ist es einerseits darzulegen, welche Wertmaßstäbe es für Immobilien derzeit im österreichischen Steuerrecht gibt. Andererseits gilt es herauszufinden, ob es Datenquellen/-sammlungen gibt mit deren Hilfe man vereinfacht auf den Wert einer Immobilie schließen könnte, oder die vielleicht sogar Immobilienwerte beinhalten. Die Erstellung von Gutachten bzw. die Einzelbewertung von Immobilien steht nicht im Mittelpunkt, sondern viel mehr die Massenbewertung (wie die Einheitsbewertung eine ist).

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Kommunales Facility Management. Entwicklung, Ko...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Hochschule Osnabrück, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die aktuelle finanzielle Lage der Kommunen ist trotz strikter Sparmaßnahmen mehrheitlich von einer ansteigenden Verschuldung geprägt.Vermeintliche "Einsparungen" im Bereich der Gebäudeinstandhaltung haben in der Vergangenheit dazu geführt, dass erforderliche Instandhaltungsaufgaben an öffentlichen Immobilien nicht bzw. nicht im erforderlichen Umfang durchgeführt wurden.Da die mögliche Umsetzung von Ansätzen des Facility Managements einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung dieser Situation, zur langfristigen Kostenreduzierung und zur Sicherung des Immobilenvermögens liefern kann, wird dieses Thema in den nächsten Jahren vermehr in den Kommunen diskutiert werden.Die vorgelegte Arbeit zeigt nach einer Beschreibung des Facility Management Ansatzes die Entwicklung mögliche Optimierungspotentiale und Chancen für eine zukünftige Konzeption der Gebäudewirtschaft der Stadt Ronnenberg auf um die Bewirtschaftung der im Bestand befindlichen Gebäude und deren Dienste zu optimieren.In der Arbeit wird zunächst anhand wissenschaftlicher Fachliteratur die Notwendigkeit und die Problemstellung für ein umfassendes Facility Management systematische aufgezeigt. Im Anschluss werden die Grundsätze des Facility Managements mit den derzeitigen kommunalen Reformansätzen verknüpft und die Nutzenpotentiale am Beispiel der Stadt Ronnenberg aufgezeigt.Facility Management wird im Rahmen der Arbeit als ganzheitlicher, strategischer Rahmen für koordinierte Programme um Gebäude, ihre Systeme und Inhalte angesehen welcher durch die drei Grundsätze Ganzheitlichkeit, Lebenszyklus und Transparenz geprägt wird. Ziel ist es hierbei die Funktionen der Gebäude sowie die Verfügbarkeit bestimmter Dienste für eine optimale Umsetzung des Kerngeschäftes sicherzustellen.Die Arbeit zeigt auch die notwendigen Schritte der Implementierung des Facility Managements in der Stadt Ronnenberg und die sich für den gesamten Reformprozess ergebenen Synergien, Verknüpfungen und Potentiale.Hierbei wird auf mögliche organisatorische Modelle, auf pragmatische Rechtsformen, Wissensmanagement, Kostenrechnung, Controlling, Prozessoptimierung eingegangen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Lebenszyklus von Shopping-Center-Konzepten
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Ostravská univerzita v Ostrave (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der dargestellten Untersuchung ist die Entwicklung eines methodischen Ansatzes zur Prognose von Revitalisierungszeitpunkten für Shopping-Center. Ausgehend von bislang zur Verfügung stehenden wissenschaftlichen Untersuchungen zu Erfolgsfaktoren von Einzelhandelsimmobilien,zur Immobilien-Projektentwicklung und zum Immobilienmanagement, insbesonderebei Shopping-Centern, sowie Erfahrungswerten aus der Shopping-Center-Praxis erfolgt die Entwicklung und Überprüfung dieses Ansatzes.Im Mittelpunkt der Betrachtung steht also ein theoretisches Denkmuster, welches in den ersten beiden Abschnitten entwickelt und mit den Erkenntnissen des derzeitigen Forschungsstandesplausibilisiert wird. Der dritte Abschnitt bezieht sich vor allem auf die Erhebung notwendiger Eingangsdaten zur Beurteilung der als wichtig erachteten Einflussfaktoren. Hierzu wurde eine entsprechende Datenerhebung unter Immobilien- und Einzelhandelsexperten zugrunde gelegt. Im vierten Abschnitt erfolgt letztlich die Überprüfung dieser erhobenen Datenauf ihre Auswirkungen in Form verschiedener Szenarien sowie eine beispielhafte Anwendung des methodischen Ansatzes an einem Shopping-Center. Auch wenn die Probleme einer Prognose nicht beseitigt werden können und auch die Eingangswertefür jedes zu untersuchende Shopping-Center einzelfallabhängig zu bestimmen sind, soll der vorgestellte Ansatz notwendige Denkanstöße liefern, die Prognose zu wagen und durch Aufschlüsselung in Einzelprognosen die Durchführung zu erleichtern.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Marktchancen für einen Immobiliendienstleister
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Leipzig (Stiftungslehrstuhl Grundstücks- und Wohnungswirtschaft), 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit hatte zum Ziel, für ein konkretes Immobiliendienstleistungsunternehmen, die Montan Wohnungsgesellschaft, einen Überblick über die Marktsituation zu geben und anschließend Wege zur Marktbearbeitung aufzuzeigen. Dabei erfolgte eine Beschränkung auf die ausschließliche Betrachtung der Kundengruppe der Immobilieneigentümer. Anforderungen der Mietkunden wurden nicht untersucht.Dazu wurde im 1. Abschnitt die MWG vorgestellt und, soweit möglich, die derzeitigen Probleme skizziert. Es sollte deutlich gemacht werden, welche Erfahrungen das Unternehmen bereits aufweisen kann und wo derzeit noch Mängel bestehen. Der zweite Abschnitt erfolgte mit der Intention, das Konzept des Facilities Managements unter Outsourcingaspekten zu betrachten. Die gefundenen Möglichkeiten lassen ein breites Betätigungsfeld vor allem während der Nutzungsphase der Immobilien vermuten. Die Auswertung verschiedener Analysen sowie einer eigenen Befragung zeigen, dass in der Praxis ein externes FM nur teilweise erfolgt. Vor allem die eigentlichen Managementprozesse werden von Immobilieneigentümern häufig selbst übernommen. Dafür wurde festgestellt, dass kaum leistungsbezogene Unterschiede zwischen den Immobilieneigentümern vorhanden sind. Ob die Bestände groß oder klein sind, in privatwirtschaftlichen oder öffentlichen Besitz, die Leistungswünsche und Anforderungen an einen externen Dienstleister sind nahezu identisch. Dies ermöglicht eine einfachere Ausgestaltung der Marketinginstrumente.Der 3. Abschnitt soll Wege zeigen, wie die Erkenntnisse der vorangegangenen Abschnitte umgesetzt werden können. Es werden Möglichkeiten diskutiert, wie auf Basis des vorliegenden Datenmaterials Marketingstrategien aussehen könnten und auf welche Weise die Marketinginstrumente zum Einsatz kommen können. Auf diese Weise konnten speziell für die MWG Ansätze gezeigt werden, wie bestehende Mängel abgebaut werden sollten. Die Arbeit liegt in einer von der MWG für die Veröffentlichung frei gegebenen Form vor. Auf Seite 4 und 5 wurden auf Wunsch des Unternehmens einige Erlöszahlen durch "x" ersetzt. Diese Zahlen haben jedoch für den eigentlichen Inhalt der Diplomarbeit keine Bedeutung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot