Angebote zu "Anlageformen" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Anlageformen der Assetklasse Immobilien. Geschl...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlageformen der Assetklasse Immobilien. Geschlossene vs. offene Immobilienfonds ab 15.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Anlageformen der Assetklasse Immobilien. Geschl...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlageformen der Assetklasse Immobilien. Geschlossene vs. offene Immobilienfonds ab 14.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Warum Immobilien King sind by Dr. Florian Roski
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Booklet kommt sofort auf den Punkt und es ist dünn: * Warum Immobilieninvestitionen der sicherste und schnellste Weg sind, um finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. * Warum Mieteinnahmen das einzige wirkliche passive Einkommen sind. * Warum viele der reichsten Menschen der Welt eben gerade in Immobilien investieren und nicht in andere Anlageformen. Die Szene von Immobilieninvestoren wächst rasant! Und das hat seinen Grund! Immobilieninvestment ist keine Raketenwissenschaft, sondern liegt eher auf dem Niveau einer Führerscheinprüfung. Einmal begriffen, wie man sich im Straßenverkehr bewegt und die Zielerreichung ist nur noch reine Übungs- und Umsetzungssache. Ziel dieses Booklets ist es, Dich so lange in den Immobilienbann zu ziehen, bis Du nicht mehr anders kannst, als laut zu rufen: "Wow, ich hätte nie gedacht, dass Immobilien so gut sind!" Dieses Buch erklärt Dir das Geheimnis, warum Du in Immobilien investieren solltest.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Warum Immobilien King sind by Dr. Florian Roski
4,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Booklet kommt sofort auf den Punkt und es ist dünn: * Warum Immobilieninvestitionen der sicherste und schnellste Weg sind, um finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. * Warum Mieteinnahmen das einzige wirkliche passive Einkommen sind. * Warum viele der reichsten Menschen der Welt eben gerade in Immobilien investieren und nicht in andere Anlageformen. Die Szene von Immobilieninvestoren wächst rasant! Und das hat seinen Grund! Immobilieninvestment ist keine Raketenwissenschaft, sondern liegt eher auf dem Niveau einer Führerscheinprüfung. Einmal begriffen, wie man sich im Straßenverkehr bewegt und die Zielerreichung ist nur noch reine Übungs- und Umsetzungssache. Ziel dieses Booklets ist es, Dich so lange in den Immobilienbann zu ziehen, bis Du nicht mehr anders kannst, als laut zu rufen: "Wow, ich hätte nie gedacht, dass Immobilien so gut sind!" Dieses Buch erklärt Dir das Geheimnis, warum Du in Immobilien investieren solltest.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Fit für die Geldanlage
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geldanlage ist für viele ein leidiges Thema. Prof. Dr. Rudi Zagst und Michael Huber möchten dem etwas entgegensetzen. Mit ihrem Buch schaffen sie auf spielerische Weise ein besseres Verständnis für das Thema Geldanlage - angefangen bei klassischen Anlageklassen wie Aktien, Renten und Immobilien bis hin zu Anlageformen wie Fonds oder Zertifikate. Mithilfe einer Fußballmannschaft erklären sie Schritt für Schritt die wesentlichen Eigenschaften der wichtigsten Finanzinstrumente (Mannschaftsteile) und zeigen, wie diese sinnvoll zu einem Anlageportfolio (Team) zusammengefügt werden können.Die Autoren vermitteln Schritt für Schritt ein solides Grundwissen im Bereich der privaten Geldanlage, das Ihnen dabei hilft, ein für Sie passendes, ausgewogenes Anlageportfolio zusammenzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Fit für die Geldanlage
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Geldanlage ist für viele ein leidiges Thema. Prof. Dr. Rudi Zagst und Michael Huber möchten dem etwas entgegensetzen. Mit ihrem Buch schaffen sie auf spielerische Weise ein besseres Verständnis für das Thema Geldanlage - angefangen bei klassischen Anlageklassen wie Aktien, Renten und Immobilien bis hin zu Anlageformen wie Fonds oder Zertifikate. Mithilfe einer Fußballmannschaft erklären sie Schritt für Schritt die wesentlichen Eigenschaften der wichtigsten Finanzinstrumente (Mannschaftsteile) und zeigen, wie diese sinnvoll zu einem Anlageportfolio (Team) zusammengefügt werden können.Die Autoren vermitteln Schritt für Schritt ein solides Grundwissen im Bereich der privaten Geldanlage, das Ihnen dabei hilft, ein für Sie passendes, ausgewogenes Anlageportfolio zusammenzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Finanzderivate. Möglichkeiten, Risiken und Anwe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Globale Finanzmärkte, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit soll der Frage nachgegangen werden, welche Möglichkeiten und Risiken sich aus der Nutzung von Finanzderivaten ergeben und wie Derivate im Bereich der privaten Geldanlage angewendet werden könnten. Aufgrund der Komplexität und hohen Produktdiversität im Bereich der Derivate soll der Fokus hierbei vor allem auf die Derivatform der Optionen gerichtet werden. Wie eine Studie des Allensbach Institute über die Verbreitung von Geldanlagen, Immobilien und Versicherungen bei privaten Haushalten zeigt, sind die Deutschen in ihrem Anlageverhalten eher konservativ eingestellt. Lediglich 10,4 % der befragten Teilnehmer investieren ihr Geld direkt in Aktien, die am häufigsten vertretene Anlageform sind Versicherungen oder Bausparverträge. Aber auch im neuen Jahr ist vorerst kein Ende der durch die Politik der europäischen Zentralbank hervorgerufenen Niedrigzinsphase absehbar. Der DAX ist alleine im Jahr 2017 um 12,5 Prozentpunkte gestiegen. Zunehmend trauen sich auch private Anleger, ihr Geld in Produkte, wie aktive Fonds, ETF, Unternehmensbeteiligungen, Aktien oder vergleichbare Anlageformen, zu investieren. Eine Gruppe von Finanzprodukten scheint von diesem Trend hin zu progressiven Anlageformen allerdings unberührt zu bleiben: Finanzderivate. Der Handel mit Derivaten zur Geldanlage ist unter privaten Haushalten bisher nur gering verbreitet. In der Studie des Allensbach Institute gehörten Finanzderivate mit 0,8 % zur am wenigsten genutzten Anlageklasse. Gesamtwirtschaftlich betrachtet, steigen die Umsätze mit Derivaten allerdings stetig. Im Derivatehandel waren die deutschen Banken im Jahr 2016 mit einem Volumen von 881 Milliarden Dollar weltweit führend. Für institutionelle Anleger und Unternehmen sind Derivate als Instrument zur Risikominimierung unerlässlich geworden. Auch Spekulanten und große Hedgefonds nutzen Derivate für die Verwaltung ihrer Vermögen. Für private Anleger könnten Finanzderivate als Ergänzung zu klassischen Anlageformen durchaus von Relevanz sein.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Finanzderivate. Möglichkeiten, Risiken und Anwe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Globale Finanzmärkte, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit soll der Frage nachgegangen werden, welche Möglichkeiten und Risiken sich aus der Nutzung von Finanzderivaten ergeben und wie Derivate im Bereich der privaten Geldanlage angewendet werden könnten. Aufgrund der Komplexität und hohen Produktdiversität im Bereich der Derivate soll der Fokus hierbei vor allem auf die Derivatform der Optionen gerichtet werden. Wie eine Studie des Allensbach Institute über die Verbreitung von Geldanlagen, Immobilien und Versicherungen bei privaten Haushalten zeigt, sind die Deutschen in ihrem Anlageverhalten eher konservativ eingestellt. Lediglich 10,4 % der befragten Teilnehmer investieren ihr Geld direkt in Aktien, die am häufigsten vertretene Anlageform sind Versicherungen oder Bausparverträge. Aber auch im neuen Jahr ist vorerst kein Ende der durch die Politik der europäischen Zentralbank hervorgerufenen Niedrigzinsphase absehbar. Der DAX ist alleine im Jahr 2017 um 12,5 Prozentpunkte gestiegen. Zunehmend trauen sich auch private Anleger, ihr Geld in Produkte, wie aktive Fonds, ETF, Unternehmensbeteiligungen, Aktien oder vergleichbare Anlageformen, zu investieren. Eine Gruppe von Finanzprodukten scheint von diesem Trend hin zu progressiven Anlageformen allerdings unberührt zu bleiben: Finanzderivate. Der Handel mit Derivaten zur Geldanlage ist unter privaten Haushalten bisher nur gering verbreitet. In der Studie des Allensbach Institute gehörten Finanzderivate mit 0,8 % zur am wenigsten genutzten Anlageklasse. Gesamtwirtschaftlich betrachtet, steigen die Umsätze mit Derivaten allerdings stetig. Im Derivatehandel waren die deutschen Banken im Jahr 2016 mit einem Volumen von 881 Milliarden Dollar weltweit führend. Für institutionelle Anleger und Unternehmen sind Derivate als Instrument zur Risikominimierung unerlässlich geworden. Auch Spekulanten und große Hedgefonds nutzen Derivate für die Verwaltung ihrer Vermögen. Für private Anleger könnten Finanzderivate als Ergänzung zu klassischen Anlageformen durchaus von Relevanz sein.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Handbuch Geldanlage
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel der Geldanlage liefert von sicher bis riskant für jeden Anlagetyp die richtige Strategie. Mit besten Zinsen und Renditen bringt Sie der Ratgeber auf Siegeskurs, denn es gibt für jeden Anleger die richtige Strategie. Und die Experten der Zeitschrift Finanztest sagen Ihnen, welche der vielen Möglichkeiten für Sie die richtige ist. Sowohl Neulinge als auch Fortgeschrittene bekommen im Handbuch umfangreiche Informationen zu jedem Anlagegebiet. Lernen Sie zunächst das kleine Einmaleins der Börse oder steigen Sie direkt in unsere Fachkapitel Zinsanlagen, Aktien, Fonds, Immobilien, Zertifikate, Rohstoffe und Kryptowährungen ein: Jedes Kapitel vermittelt wichtiges Basiswissen, zeigt Chancen und Risiken und stellt Besonderheiten vor, die Ihre Geldanlage zum Erfolg führen. Denn der Erfolg Ihrer Anlagestrategie hängt in erster Linie davon ab, wie gut sie geplant ist: Die Auswahl der Produkte folgt erst im zweiten Schritt. Sie orientiert sich daran, ob Sie lieber sicherheitsorientiert oder risikobereit sind, traditionelle Anlageformen bevorzugen oder für moderne Anlageideen brennen. Finden Sie jetzt mit dem Handbuch Geldanlage heraus, wie Sie Ihr Geld am besten anlegen sollten, was Sie dabei unbedingt beachten müssen und was nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot